Ponzi - Stop

Ponzi-Stop ist ein neues System, daß rein der Ponzi/Schneeball-Bekämpfung dienen soll! Ponzi oder ähnlich Schneeball-Systeme, dienen lediglich den Gründern und oberen "Managern".

Angeworbene Kunden dürfen nur zahlen und gehen meist bei der "Geldverteilung" leer aus! Zum Teil gibt es die Anlage-Objekte auch gar nicht, weil sie nur vorgegaukelt wurden! Bricht ein System zusammen, werden Kunden oft in andere Alternativen verwiesen, wobei die Alternative ebenfalls dann nach 1 oder 2 Jahren zusammen bricht. 

Und alles ist immer, solange Geld investiert wird, 
zu 100% sicher! Wennś dann kaputt geht, 
dann wird behauptet, man hätte ja vorher gewarnt!

 

DAHER MUSS MAN PONZI/SCHNEEBALL-SYSTEME STOPPEN


Wir sind nur hinter den Daten der Betrüger, Vermittler, Berater
her, aber es gilt auch bis zum endgültigen Beweis:

"in dubio pro reo!"

"Gefühlt betrogene Anleger" haben ab sofort die Möglichkeit, sich unserer Gruppe (Verein in Gründung) anzuschließen und mit den von Euch gewonnenen Informationen können alle profitieren! 

Gemeinsam kann man dann viel aktiver werden!
Und das alles auch über Sprach-/und Landesgrenzen hinweg,
denn Ponzi-Stop wird mehrsprachig werden! 

Und wir werden bei entsprechend häufigen Übereineinstimmungen
auch die "Reiter" und deren "Ställe" benennen! 

Daten-Erfassung

Wenn Sie Opfer geworden sind oder Sie sich als Opfer fühlen und die Wahrscheinlichkeit besteht, daß das System, in daß Sie investiert haben, betrügerisch ist, sollten Sie Ihren Vorgang dringend in unserem System erfassen!

Unter Daten-Erfassung können Sie Ihre Daten über Ihre Investition(en) in dem/den jeweiligen zweifelhaften
Unternehmung(en) eingeben. Dazu benötigen wir, nach Möglichkeit gar keine, aber zumindest so viel
Daten, daß wir Sie anschreiben können. Wir brauchen nur ein Pseudonym und eine Mail-Adresse
und nur wenn Sie möchten, können Sie Ihren Namen und Ihre Telefon-Nummer angeben, sonst lassen Sie diese
Felder frei. Wir speichern die IP und die Erfassungs-Zeit, zu der Sie Ihre 
Daten-Erfassung gemacht haben. Die weiteren Infos, die wir von Ihnen brauchen sind:

a) in welchem System (z.B. OTON, OneCoin, AIM, Safir/Zeniq, Bamito usw) Sie angelegt haben
b) an welchem Datum/Uhrzeit die Einlage erfolgte
c) wer Ihnen das "angedreht" hat und wer in der Upline über Ihnen seht (z.B. Verkäufer, Gruppen-Redner etc.)
d) wie und wie viel Sie investiert haben
e) und welche Gewinn-Versprechen es gab

WIR WOLLEN IHNEN HELFEN

Daten-Auswertung

Was passiert mit Ihren Daten, die Sie bei uns gespeichert haben? 

Grundsätzlich erfolgt keine Daten-Weitergabe! Auch nicht an Behörden, wie  Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte etc.!
Des Weiteren speichern wir ja weniger Daten über Sie als Opfer, sondern vielmehr über die Täter, bzw. deren Komplizen, die wir dinghaft machen wollen. Denn viele Opfer trauen sich auch nicht, eine Anzeige zu machen oder es ist ihnen einfach zu peinlich, mit dem Vorgang bekannt zu werden. 

Wir können allen helfen, wenn wir ermitteln, z.B. daß es xxx Personen gibt, die von yyy Systemen rein gelegt worden sind bzw. betrogen worden sind! Unter Umständen bekommen Sie in der Gruppe eine Macht, gegen die Gauner gegen an gehen zu können, auch gerichtlich! Vielleicht können aber auch Zahlen und Statistiken helfen, betrügerische Systeme noch besser aufdecken zu können und unsere Behörden anzuregen, auch richtig zu ermitteln, denn es scheint doch so, daß dies im moment nicht ausreichend geschieht! Helfen Sie uns und sich gegenseitig!
 

Ponzi - Stop wurde am 03.01.2024 gestartet. Als Programmierer sind wir in der Lage, schnell die notwendigen Programme zu erstellen! Daher können wir Ihnen heute schon versprechen, daß Sie wir ab dem 15.02.2024 mit den Daten-Auswertungen beginnen und dann erst monatlich neu, weitere Auswertungen laufen lassen werden. 

Sie können sich mit den Zugangsdaten, die Sie beim Erfassen fest gelegt haben, dann einloggen und weitere Informationen erhalten! Für Sie ist als Opfer, ist alles kostenlos! 
 

Zukunft ändern

Auf dieser Seite finden Sie die neuesten Informationen über uns. Unser Verein entwickelt sich ständig weiter und wächst ständig. Unsere Mission ist es, die beste Lösung bereitzustellen, die allen hilft. Wenn Sie sich abgezockt fühlen oder bereits betrogen wurden, sollten Sie Ihren Vorfall bei uns eintragen, denn er hilft in der breiten Masse Kenntnis über die Täter zu erhalten und allen Vereinsmitgliedern gemeinsam, 
wieder an das Geld heran zu kommen! 

Wir können Ihnen nichts versprechen! Wir sind im ersten Schritt gänzlich auf unsere Mitglieder angwiesen. Von unserer Seite werden wir die Daten immer feiner abbilden und auswerten.

Nochmal: Niemand erhält ohne Ihre Einwilligung Daten, die hier gesammelt
werden oder wurden! 

 

Kontakt

Wir sind eine Gruppe (Verein in Gründung)! Da wir uns mit der Ponzi-Mafia anlegen, 
haben wir ein übergeordnetes Interesse, kein normales Impressum bereit 
zu stellen! Wir bieten Ihnen jedoch an, in einer Telegramm-Gruppe mit uns
zu diskutieren und weitere Schritte und Möglichkeiten zu finden! 

Wir behalten uns vor, alle Teilnehmer in der Telegramm-Gruppe nur dann
zu akzeptieren, wenn über dieses System bereits eine Datenerfassung über
die Abzocke (wir nennen es im ersten Moment nicht Betrug!)